Musik - Highlights

Tagestipp
Musik

26.09.2021, 20:00 Uhr

Sarah Smith & Band

Für Sarah Smith ist die Zeit gekommen mehr zu sagen, mehr zu zeigen und mit ihren Fans eine noch tiefere Wahrheit zu teilen – all dies tut sie mit ihrem neuen Album „Unveiling". Sarah hat sich beim Songschreiben schon immer sehr verletzlich gezeigt – sie wüsste gar nicht, wie sie es anders machen sollte. „Unveiling" führt diese Offenheit auf eine noch tiefere, pe...... weiterlesen

Musik

27.09.2021, 19:30 Uhr

Introitus Interruptus

Zu einem besonderen Kirchenkonzert laden Volker Heißmann und das Pavel-Sandorf-Quartettin die St. Paul Kirche in Fürth. Heißmann präsentiert einen heiter-besinnlichen Abend voller Erzählungen, Gesang und Glauben. Zusammen mit dem Pavel Sandorf Quartett widmet sich der Fürther Entertainer bekannten weltlichen und geistlichen Melodien. Auf dem Programm stehen unter anderem w...... weiterlesen

Weitere Termine

28.07.2021

19:30 Uhr Orangerie: Bamberger Streichquartett: "Die vier Jahreszeiten", Werke von Pachelbel, Telemann, Händel u. Vivaldi Orangerie: Bamberger Streichquartett: "Die vier Jahreszeiten", Werke von Pachelbel, Telemann, Händel u. Vivaldi Schloss Seehof

29.07.2021

19:30 Uhr Orangerie: Blechbläserquintett der Bamberger Symphoniker: Werke von Bernstein, Tschaikowsky, Gershwin u.a. Schloss Seehof
19:30 Uhr Sebalder Sommerkonzert: "Europäischer Barock", Werke von Veracini, Händel u.a. St. Sebald Kirche

30.07.2021

17:30 Uhr Anmeldung museum-industriekultur@stadt.nuernberg.de Anmeldung museum-industriekultur@stadt.nuernberg.de Museum Industriekultur
19:00 Uhr "Fränkischer Sommer": ensemble Kontraste, Christoph Brech: Werke von Bach mit Bild-Projektionen "Fränkischer Sommer": ensemble Kontraste, Christoph Brech: Werke von Bach mit Bild-Projektionen Nicolaus-Copernicus-Planetarium

 

Termine

September / Oktober
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            26
27 28 29 30 01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
heute / Vorschau

Video der Woche

Die Polen-Allergie schlägt wieder zu. Kinga Glyk gilt als beste polnische Bassistin. Sie rockt und jazzt am 29.9. im E-Werk Erlangen die Bühne.

myDoppelpunkt

Bitte beachten sie unsere Datenschutzbestimmungen

Verlosungen