Termine - Highlights

Theater

28.10.2020, 20:00 Uhr

Nepo Fitz

Nepo Fitz ist einer wie Aerosmith. Wer ihn kennt, weiß, was mit "Saumensch" auf ihn zukommt: Eine Show, die wie ein Tarantino-Splatter-Film anmutet. Niemand kann so schnell seinen Adrenalin-Level boosten wie der jüngste Spross der traditionsreichen Künstler-Familie Fitz. Seelisch, geistig und körperlich durchtrainiert und energiegeladen wie ein Schachtelteufel. K...... weiterlesen

Musik

29.10.2020, 20:00 Uhr

Fast zu Fürth

Kein geringerer als der Komiker Matthias Egersdörfer steht in der Mitte von Fast zu Fürth. Der hocheloquente Meister der gemischten Laune spricht weise, singt wie eine Nachtigall und tanzt einer Elfe gleich. Links und rechts von ihm tobt, gemessenen Schrittes, ein Herrenensemble mit zeitlosen Frisuren. Die Songs von Fast zu Fürth lustwandeln zwischen Volksmusik und Gassenh...... weiterlesen

Musik

29.10.2020, 20:30 Uhr

Analogue Birds

Die Band Analogue Birds nutzt Elemente von Jazz, Rock, World und Breakbeats ohne mit abgestandenen Klischees zu langweilen. Im musikalischen Mittelpunkt steht das Didgeridoo, Instrument der australischen Ureinwohner, das hier durch rhythmische Spielweise überraschende musikalische Akzente setzt. Pulsierendes Schlagzeug und simultan zum Didgeridoo gespieltes Keyboard erzeug...... weiterlesen

Musik

29.10.2020, 20:30 Uhr

La Gâpette

Zum Abschluss der französischen Kinowoche "3x3 cinconcert" (siehe Kinoprogramm) gibt sich diesmal die musette n'roll-Band La Gâpette die Ehre. Wer sie 2017 vor großem Publikum beim Bardentreffen bereits gesehen hat, kann in diesem besonderen Jahr ein lauschiges Konzert für eine begrenzte Besucherzahl im bestuhlten Saal erleben. Und auch alle neuen Fans sollt...... weiterlesen

Musik

30.10.2020, 20:00 Uhr

Orpheus has just left the building

Man nannte ihn den "Britischen Orpheus", weil seine Melodien voll jenseitiger Glut waren, seine dramatischen Einfälle unerschöpflich und seine Klänge mit vollendeter Eleganz jedes menschliche Gefühl zu fassen vermochten. Die Musik von Henry Purcell ist zeitlos, über jeden Epochengeschmack hinweg ergreifend und von edler Schönheit. Johannes Reichert und Peter Fuld...... weiterlesen

Musik

30.10.2020, 20:00 Uhr

Kim Barth & Das Elisen Quartett

Er weicht die Grenzen der Musik auf. Crossover ist sein Markenzeichen – Kim Barth vereint Jazz-Improvisationen mit lateinamerikanischen Klängen und klassischer Präzision. Gemeinsam mit dem Elisen Quartett formt er jetzt ein einzigartiges Ensemble, das durch instrumentale Perfektion, langjährige Erfahrung und Adaptionsfähigkeit besticht, und zu musikalischen Expeditionen in...... weiterlesen

Theater

31.10.2020, 17:30 Uhr

El Mago Masin

El Mago Masin hat einen Fünfjahresplan gemacht. Im Liegestuhl. Dabei ist er eingeschlafen. Um im Hamsterrad der Leistungsgesellschaft im Liegestuhl mithalten zu können, bleibt nur eins: Er braucht einen Privatsekretär, eine neue Gitarre und jemanden, der seine Pflanze gießt, wenn er auf Tour geht, um sein konziliantes Publikum mit neuen Liedern und konspirativen Erlebnisse...... weiterlesen

Musik

31.10.2020, 20:00 Uhr

Rakete Bangkok

Die Panzerknackerbande "Rakete Bangkok" aus Molwanien treibt wieder ihr Unwesen in der Gegend! Der Kopf des Trios ist die gewiefte Roxana Maximova, die auch im Verdacht steht, an den legendären Anschlägen vom Dezember 2011 federführend beteiligt gewesen zu sein – damals wurde die Stromleitung in ihrem Heimatdorf gekappt und der ganze Ort konnte drei Tage lang nic...... weiterlesen

Musik

31.10.2020, 20:00 Uhr

O'Malley

Bereits seit 1984 spielt sich O'Malley durch Deutschland. Ursprünglich als reine Irish-Band geplant, hat sich das Programm den Publikumserfahrungen im "Live-Betrieb" angepasst und erlaubt somit auch Ausflüge in den schottischen und amerikanischen Folk sowie in Bluegrass, Country und schlimmstenfalls auch mal ins fränkische. Gegründet wurde die Formation von ...... weiterlesen

Theater

31.10.2020, 20:00 Uhr

Burlesque-Jubiläumsshow

Seit 2008 verzaubert und begeistert das Burlesque Ensemble des Theaters Rote Bühne mit seinen stilvoll‐erotischen Shows die Zuschauer. Ein Highlight war die "Jubiläumsshow 2018", die aufgrund der großartigen Resonanz nun mit Abwandlungen wieder aufgenommen wird. Gil Tonic fesselt nicht nur ihr Publikum, sondern auch sich selbst und hat noch den ein oder anderen K...... weiterlesen

Theater

31.10.2020, 20:00 Uhr

Hans Gerzlich

Das Leben schreibt lustige Geschichten. Die lustigsten schreibt das Arbeitsleben. Die alleralleroberlustigsten das Arbeitsleben von Hans Gerzlich. So hat sich bei ihm viel komischer Stoff angesammelt. Zeit zur Inventur der Schätze in seiner Scherztruhe. Hans Gerzlich begegnet dabei nochmal den lieben Kollegen, die jeder aus jeder Firma kennt: Dem dampfplaudernden Marketing...... weiterlesen

13.11.2020   Musik

12:00 Uhr Musik Bitte beachten: Bitte beachten: Orte in Nürnberg-Fürth-Erlangen
17:00 Uhr Staatsphilharmonie Nürnberg, Augustin Hadelich (Violine): Werke von Beethoven (auch um 20 Uhr) Meistersingerhalle
18:30 Uhr Saal: Bohren und der Club Of Gore (Doom-Jazz) Z-Bau Saal: Bohren und der Club Of Gore (Doom-Jazz)
19:30 Uhr Andreas König & Sirka Schwartz-Uppendieck (Orgel): "Orgelsymphonien Nr. 1 & 2 " von Louis Vierne Auferstehungskirche Fürth Andreas König & Sirka Schwartz-Uppendieck (Orgel): "Orgelsymphonien Nr. 1 & 2 " von Louis Vierne
20:00 Uhr Musik Hofmeir & Mildner: "Besser ohne Worte", Lieder mit Tuba und Harfe Hofmeir & Mildner: "Besser ohne Worte", Lieder mit Tuba und Harfe Kirche St. Nikolaus
20:00 Uhr Musik Polenallergie: Mateusz Pałka Trio (Jazz) Polenallergie: Mateusz Pałka Trio (Jazz) Heilig-Geist-Saal
20:30 Uhr Musik Clubbühne: Münchner Session Orchester (ungar. Rock/Pop) Clubbühne: Münchner Session Orchester (ungar. Rock/Pop)
Clubbühne: Münchner Session Orchester (ungar. Rock/Pop)
E-Werk

13.11.2020   Theater

19:00 Uhr Theater "Dinnershow": Danny Ocean: "Phänomene", Zaubershow mit Menü "Dinnershow": Danny Ocean: "Phänomene", Zaubershow mit Menü Burg Rabenstein
19:00 Uhr Theater Kuckucksheim "Ronja Räubertochter", Figurentheater ab 6 J.
Karten: www.kuckucksheim.de
Fortuna Kulturfabrik
19:30 Uhr Theater "Niemand heißt Elise", ab 9 J. "Niemand heißt Elise", ab 9 J. Theater Pfütze "Niemand heißt Elise", ab 9 J.
19:30 Uhr "Ich bin da, um zu helfen - Eliza, die digitale Assistentin", von Ulrich Woelk Dehnberger Hof Theater
19:30 Uhr "Take the Villa and Run!", von René Pollesch Schauspielhaus
19:30 Uhr "Komplexe Väter", Komödie von René Heinersdorff Stadttheater Fürth
20:00 Uhr Theater "Die Leiden des jungen Werther", nach J.W. von Goethe, ab 14 J. "Die Leiden des jungen Werther", nach J.W. von Goethe, ab 14 J. Theater Garage
20:00 Uhr Saal: "Comedy Mix", Kleinkunstbühne für Comedy, Artistik, Kleinkunst, Kabarett E-Werk
20:00 Uhr Theater Andrea Lipka: "Männerschnupfen und Frauenticks", Kabarett Andrea Lipka: "Männerschnupfen und Frauenticks", Kabarett Südpunkt
20:00 Uhr "Let's Dance", Tanz-Show
"Let's Dance", Tanz-Show
Arena Nürnberger Versicherung
20:00 Uhr Theater Wolfgang Buck: "Iech wär dann do", Musik-Kabarett Wolfgang Buck: "Iech wär dann do", Musik-Kabarett
Wolfgang Buck: "Iech wär dann do", Musik-Kabarett
Fifty Fifty
20:00 Uhr "Habe Häuschen. Da würden wir leben" von Roger Willemsen, in Koproduktion mit Theater Ansbach Gostner Hoftheater "Habe Häuschen. Da würden wir leben" von Roger Willemsen, in Koproduktion mit Theater Ansbach
20:00 Uhr Theater Stefan Kröll: "Goldrausch 2.0", Kabarett Stefan Kröll: "Goldrausch 2.0", Kabarett
Stefan Kröll: "Goldrausch 2.0", Kabarett
Gutmann
20:30 Uhr Theater "Jekyll+Hyde: Face me!", nach Robert Louis Stevenson "Jekyll+Hyde: Face me!", nach Robert Louis Stevenson
Tickets online oder direkt über das Theater: www.t-sup.de; Tel. 0911/224388.
Theater Salz+Pfeffer "Jekyll+Hyde: Face me!", nach Robert Louis Stevenson
Filme von A-Z | Das komplette Kinogrogramm

13.11.2020   Und

09:00 Uhr "Nürnberg Digital Festival Remote": Sessions, Speaker*innen und Networking zu den Themen Digital Health, Marketing, New Work, Kunst & Kultur, Social Media, Nachhaltigkeit u.a. (bis 17.11.)
www.nuernberg.digital.de
Sofa/daheim/online
18:30 Uhr Pilgerspaziergang: "Schweigend entlang der Stadtmauer" St. Klara Kirche
19:00 Uhr Kellerbühne: "Diary Slam", Lesungen aus Tagebüchern E-Werk
19:00 Uhr Und Vortrag der Naturfreunde: "Stämme, Kulte, Rituale: Das Hornbrillfest" Vortrag der Naturfreunde: "Stämme, Kulte, Rituale: Das Hornbrillfest" Zeltnerschloss
20:00 Uhr "Daagel Draadsch", 60er-/70er-/80er-Sitz-Party Kofferfabrik
20:00 Uhr "Das Kuratierte Dinner" zur Ausstellung Clemens Söllner (Künstler anwesend)
Anmeldung unter www.rfzk-feller.de
Raum für zeitgenössische Kunst. Laurentiu Feller

13.11.2020   Literatur

19:30 Uhr Literatur "LesArt Literaturfestival": David Wagner: "Der vergessliche Riese" "LesArt Literaturfestival": David Wagner: "Der vergessliche Riese" Markgrafensaal "LesArt Literaturfestival": David Wagner: "Der vergessliche Riese"
20:00 Uhr Literatur "Literaturtage Lauf": Lesung mit Mariana Leky: "Was man von hier aus sehen kann" & Thommie Bayer: "Das innere Ausland" (auch Livestream)   "Literaturtage Lauf": Lesung mit Mariana Leky: "Was man von hier aus sehen kann" & Thommie Bayer: "Das innere Ausland" (auch Livestream) Christoph-Jacob-Treu-Halle
20:00 Uhr Literatur Oliver Steller singt und spricht Rainer Maria Rilke: "Zwischen den Sternen" Oliver Steller singt und spricht Rainer Maria Rilke: "Zwischen den Sternen" Hubertussaal Oliver Steller singt und spricht Rainer Maria Rilke: "Zwischen den Sternen"
20:00 Uhr Lesung mit Werner Müller: "Christian Morgenstern zum Vergügen" Casa de la Trova

13.11.2020   Führung/Rundgang

15:00 Uhr Rundgang: "Die älteste Braustätte Nürnbergs mit allen Sinnen erleben" Am alten Sudhaus 4
17:00 Uhr Kulinarischer Rundgang: "Schmeckt's? Bassd scho!" Rathaus
19:00 Uhr Rundgang: "Die Altstadt im Abendlicht" Ochsenportal/Fleischbrücke

 

Termine

Oktober / November
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  27 28 29 30 31 01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
heute / Vorschau

Video der Woche

Heute mal ein Video aus einer ganz anderen Ecke mit einigen Gedanken zur Lage der Nation in den USA kurz vor der Wahl: Bob Mould ruft es auf seinem neuen Album BLUE HEARTS postpunkig in die Welt!

myDoppelpunkt

Bitte beachten sie unsere Datenschutzbestimmungen

Verlosungen