Kulturforum
Würzburger Str. 2
90762  Fürth

Kinderprogramm, Theater, Und

Pandora Pop/Stadttheater Fürth: "Play Hard Work"; Ein Spiellabor ab 11 J.

Play Hard Work

"Play Hard Work" ist ein theatrales Spiellabor für Menschen von 11 bis 111 Jahren. Hier werden die Grenzen von Arbeit und Spiel ausgelotet und verschoben. Wie kann die Zukunft der Arbeit aussehen? Wie sähe Arbeit aus, wenn wir uns nicht mehr zwischen Familie und Beruf entscheiden müssten? Wie können wir gemeinsam soziale Arbeitsmodelle erfinden und das Verhältnis von Work-Life maßgeblich mitgestalten? Pandora Pop lädt ein zu einer interaktiven Spielwiese für Schauspieler und Zuschauer, für Müßiggänger und Strebsame, für alte und junge Menschen, die gemeinsam um eine Zukunft spielen, in der Spiel und Arbeit im Einklang stehen. Die Grenzen zwischen Arbeit und Freizeit brechen ein: Joggen, Schwimmen und Spazierengehen im Wald werden nach Aspekten der Leistungssteigerung gewählt. Im Coworking-Space endet die Teambuilding-Maßnahme mit lautem Jubel und Fangspiel. Am Tischkicker wird mit dem Vorstand der Partnerfirma genetzwerkt. Wer die Arbeit als Spiel erlebt, kommt gern und leistet mehr. Während Kinder spielend ihre Umwelt kennenlernen und soziales Verhalten proben, während sie also "Spielen" arbeiten, suchen die Erwachsenen nach Erfüllung und Identifikation durch ihren Beruf. Ein guter Job füllt aus, definiert den Alltag und stiftet Sinn.

 

Stand: 14.09.2020

Veranstaltungsort

Würzburger Str. 2
90762  Fürth


Tel.: 0911-97 38 40
Fax: 0911-97 38 416
Web: http://www.kulturforum.fuerth.de

 

Termine

Oktober / November
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  27 28 29 30 31 01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
heute / Vorschau

Video der Woche

Heute mal ein Video aus einer ganz anderen Ecke mit einigen Gedanken zur Lage der Nation in den USA kurz vor der Wahl: Bob Mould ruft es auf seinem neuen Album BLUE HEARTS postpunkig in die Welt!

myDoppelpunkt

Bitte beachten sie unsere Datenschutzbestimmungen

Verlosungen