Kulturforum
Würzburger Str. 2
90762  Fürth

Kinderprogramm, Theater, Und

"Die Zertrennlichen", von Fabrice Melquiot, ab 11 J.

Die Zertrennlichen

Die Zertrennlichen

"Die Zertrennlichen" ist ein Schauspiel von Fabrice Melquiot für junge Zuschauer ab 11 Jahren. Er sitzt auf einem Schaukelpferd und galoppiert gegen seine Einsamkeit an. Sie trägt eine Feder im Haar und sucht Verbündete im Kampf gegen den großen weißen Büffel. Beide sind neun Jahre alt. Eines Tages treffen sich ihre Blicke durch die Fenster der Hochhaussiedlung, in der sie mit ihren Familien leben. Sie wohnen einander gegenüber, kommen aber aus verschiedenen Welten. Sie brechen aus den engen Grenzen ihrer Familien aus und entdecken ihre eigene Welt voll kindlicher Liebe, tiefer Freundschaft und fantastischer Abenteuer. Die Eltern jedoch, statt aufeinander zuzugehen, geraten aneinander und zerstören die zarte Beziehung der beiden. Fabrice Melquiot hat mit „Die Zertrennlichen" einen bemerkenswerten Text für das Kindertheater geschrieben, dem es gelingt mit Anleihen an große Tragödien und archaische Mythen eine moderne Begegnung zweier Kinder über kulturelle Unterschiede und Ressentiments hinweg zu erzählen.

Stand: 26.11.2019

Veranstaltungsort

Würzburger Str. 2
90762  Fürth


Tel.: 0911-97 38 40
Fax: 0911-97 38 416
Web: http://www.kulturforum.fuerth.de

 

Termine

Februar / März
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
heute / Vorschau

Video der Woche

Schlagwerk jeglicher Größe und Herkunft: Martin Grubinger. Der begnadete Percussionist ist am 16. Feb. in der Meistersingerhalle live zu erleben.

myDoppelpunkt

Bitte beachten sie unsere Datenschutzbestimmungen