Villa Leon
Philipp-Körber-Weg 1
90439  Nürnberg

Buch, Literatur, Und

Lesung und Vortrag mit Arne Semsrott: "Machtübernahme - Demokratie in Gefahr - und was wir dagegen tun können"

Arne Semsrott - Machtübernahme

Arne Semsrott

Es sind beunruhigende Zeiten: Vor wenigen Jahren waren Rechtsextremisten im Parteienspektrum noch weitgehend isoliert. Heute denken Teile der Union offen über eine Koalition mit ihnen nach. Und während antidemokratische Positionen in der Breite der Gesellschaft stetig an Zustimmung gewinnen, verzeichnet die AfD in den Wahlumfragen für 2024 Spitzenwerte. Höchste Zeit, sich mit der realen Gefahr einer autoritären Machtübernahme auseinanderzusetzen.

Der bekannte Politik-Aktivist Arne Semsrott schreibt das Buch der Stunde und zeigt, was passiert, wenn Rechtsextremisten an die Macht kommen. Und er liefert konkrete Strategien dafür, wie wir unsere demokratische Gesellschaft verteidigen können.

Arne Semsrott, geboren 1988 in Hamburg, ist Politikwissenschaftler und Aktivist. Er leitet das Recherche- und Transparenzportal FragDenStaat, mit dem er u. a. für die Veröffentlichung der "NSU-Akten" sorgte. Zudem war er Mitinitiator von Hochschulwatch und OpenSCHUFA und gründete den Freiheitsfonds. Semsrott schreibt u. a. für den fluter, netzpolitik.org und Le Monde diplomatique und ist zweifacher Träger des Otto Brenner Preises für kritischen Journalismus.

Stand: 06.06.2024

Veranstaltungsort

Philipp-Körber-Weg 1
90439  Nürnberg


Tel.: 0911-231 74 00
Fax: 0911-231 74 04
Web: https://kuf-kultur.nuernberg.de/kulturlaeden/villa-leon


Öffnungszeiten

Dienstag 10:00 bis 22:00
Mittwoch 10:00 bis 22:00
Donnerstag 10:00 bis 22:00
Freitag 10:00 bis 22:00
Samstag 17:00 bis 22:00
Sonntag 17:00 bis 22:00
 

Termine

Juni / Juli
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
heute / Vorschau

Video der Woche

Ein Ausflug nach Bad Staffelstein gefällig? Lohnt sich am 21. Juni bestimmt, denn Bodo Wartke bringt ziemlich sicher Rhabarberkuchen und ne Axt mit zur Seebühne.

myDoppelpunkt

Bitte beachten sie unsere Datenschutzbestimmungen

Verlosungen