Literaturhaus
Luitpoldstr. 6
90402  Nürnberg

Buch, Literatur, Und

Autorenlesung mit Lucas Fassnacht: "Tartarus"

15.02.2023 19:00 Uhr

Lucas Fassnacht

Lucas Fassnacht

Ein exzentrischer Milliardär will im Alleingang mit genetisch fragwürdigen Mitteln den Hunger besiegen. Eine investigative Journalistin stirbt - und ein mysteriöses Projekt namens Tartarus ruft internationale Geheimdienste auf den Plan. Doktorand Leon Gärtner gerät zwischen sämtliche Fronten. Er muss sich entscheiden, wem er glaubt, obwohl er am Ende nicht weiß, wem er noch trauen kann. Verliert er den Glauben an die Wissenschaft? „Je beklemmender die Welt wird, desto mehr brenne ich für meine Thriller", sagt der in Nürnberg lebende Autor und Poetry-Slammer Lucas Fassnacht. Der 1988 geborene Fassnacht studierte Altgriechisch, Germanistik und Linguistik in Erlangen. In seinem aktuellen Roman "Tartarus" – dem dritten seiner Thriller-Serie – begibt er sich in die Tiefen der Genforschung. Der Autor zeichnet ein Bild von undurchsichtigen Akteuren im Wissenschaftsbetrieb, einem Gestrüpp von Intrigen, und ausgerechnet ein erfolgsversprechender Jungwissenschaftler will Licht in das Dunkel dieser Machenschaften bringen. Ein schneller, packender und aktueller Roman.

Stand: 15.01.2023

Veranstaltungsort

Luitpoldstr. 6
90402  Nürnberg


Tel.: 0911-2 34 26 58
Fax: 0911-2 34 26 59
Web: www.literaturhaus-nuernberg.de/

 

Termine

Januar / Februar
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  31 01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 01 02 03 04 05
heute / Vorschau

Video der Woche

Französischer Folk, Chanson, Swing und mehr: Les Yeux d'la Tête am 4.2. im E-Werk in Erlangen.

myDoppelpunkt

Bitte beachten sie unsere Datenschutzbestimmungen