E-Werk
Fuchsenwiese 1
91054  Erlangen

Buch, Literatur, Und

Clubbühne: Autorenlesung mit Max Goldt

Max Goldt

Max Goldt

Max Goldt, geboren 1958 in Göttingen, lebt in Berlin. Er bildete zusammen mit Gerd Pasemann das Musikduo „Foyer des Arts", in welchem er eigene Texte deklamierte, darunter jenes "Wissenswertes über Erlangen", das einst Kultstatus erlangte. Max Goldt bereist nicht selten den deutschen Sprachraum als Vortragender eigener Text, was er wieder am 6. Oktober auf der Club-Bühne praktiziert. „Dass Max Goldts Werk sehr komisch ist, weiß ja nun jeder gute Mensch. Dass es aber, liest man genau, zum am feinsten Gearbeiteten gehört, was unsere Literatur zu bieten hat, dass es wahre Wunder an Eleganz und Poesie enthält und dass sich hinter seinen trügerischen Gedankenfluchten die genaueste Komposition und eine blendend helle moralische Intelligenz verbergen, entgeht noch immer vielen, die nur aufs Lachen und auf Pointen aus sind. Max Goldt gehört gelesen, gerühmt und ausgezeichnet." Daniel Kehlmann

Stand: 07.09.2021

Veranstaltungsort

Fuchsenwiese 1
91054  Erlangen


Tel.: 09131-800 555
Fax: 09131-800 510
Web: http://www.e-werk.de

 

Termine

Oktober / November
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
heute / Vorschau

Video der Woche

Mystisch-melancholische Folk-Romantik gibt es am 26.10. im Erlanger E-Werk, wenn Black Sea Dahu aus der Schweiz ihren Indie-Folk zum Besten geben.

myDoppelpunkt

Bitte beachten sie unsere Datenschutzbestimmungen

Verlosungen