Kreuz & Quer
Bohlenplatz 1
91054  Erlangen

Buch, Literatur, Und

"Erlanger Poetenfest": Siebzehnte Erlanger Übersetzerwerkstatt I

Siebzehnte Erlanger Übersetzerwerkstatt I

Öffentliches Arbeitstreffen mit Paul-Henri Campbell, Orsolya Kalász, Monika Rinck, Übersetzungslabor Gruppe Bie (Johanna Domokos, Tatjana Krzemien) und Xoşewîst; Moderation: Adrian La Salvia

Einblick in ihre Übersetzungen ungarischer Gegenwartslyrik geben die Preisträgerinnen Orsolya Kalász und Monika Rinck. Gedichte aus dem Irakkrieg von Brian Turner übersetzt Paul-Henri Campbell. Der translingualen Poesie widmet sich das Übersetzungslabor Gruppe Bie. Eine Sprache ist Xoşewîst nicht genug, er dichtet in fünf Sprachen gleichzeitig.
Adrian La Salvia

Zeitplan vormittag

09:00 Uhr Orsolya Kalász, Monika Rinck
Elf Methoden ungarische Lyrik ins Deutsche zu übersetzen

10:00 Uhr Paul-Henri Campbel
Brian Turner – „Here, Bullet"

11:00 Uhr Übersetzungslabor Gruppe Bie – Johanna Domokos, Tatjana Krzemien
Translinguale Posie (Sabira Ståhlberg u.a.)

12:00 Uhr Xoşewîst
Leipzigيّاt – The kunst of knutschfleck

Moderation: Adrian La Salvia

Die Erlanger Übersetzerwerkstatt entstand aus einer Zusammenarbeit mit der Bundeakademie für Kulturelle Bildung Wolfenbüttel. In Kooperation mit der Stadtbibliothek Erlangen. Mit freundlicher Unterstützung der Buchhandlung Ex Libris.

Stand: 24.08.2021

Veranstaltungsort

Bohlenplatz 1
91054  Erlangen

 

Termine

Oktober / November
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            24
25 26 27 28 29 30 31
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
heute / Vorschau

Video der Woche

Mystisch-melancholische Folk-Romantik gibt es am 26.10. im Erlanger E-Werk, wenn Black Sea Dahu aus der Schweiz ihren Indie-Folk zum Besten geben.

myDoppelpunkt

Bitte beachten sie unsere Datenschutzbestimmungen

Verlosungen