Literaturhaus
Luitpoldstr. 6
90402  Nürnberg

Buch, Literatur, Und

Autorenlesung mit Stefan Aust: "Zeitreise", anschl. Gespräch

Stefan Aust

Stefan Aust

Stefan Aust ist einer der bekanntesten Journalisten der Bundesrepublik. Zu seinem 75. Geburtstag stellt der langjährige Panorama-Redakteur, Herausgeber des Spiegel und der Welt und Mitbegründer von Spiegel TV nun seine Autobiografie vor. Die liest sich erwartungsgemäß wie ein Streifzug durch die politische Geschichte Deutschlands im 20. Jahrhundert.

So gilt Aust, der seine Laufbahn bei der linken Zeitschrift konkret begann, als Fachmann für den RAF-Terrorismus, enthüllte die Vergangenheit des baden-württembergischen Ministerpräsidenten Filbinger als Marinerichter im 2. Weltkrieg, erforschte Hintergründe zum Verfassungsschutz und Details zur Geschichte des Nazi-Regimes. In seiner „Zeitreise" gibt Aust Einblicke in seine journalistische Arbeit und die Hintergründe von Recherchen. Ein Panorama bundesdeutscher und internationaler Politik, Zeitzeugnis, Hintergrundbericht und Rückblick auf ein hochspannendes Leben.

Stand: 30.06.2021

Bilder

Veranstaltungsort

Luitpoldstr. 6
90402  Nürnberg


Tel.: 0911-2 34 26 58
Fax: 0911-2 34 26 59
Web: www.literaturhaus-nuernberg.de/

 

Termine

September / Oktober
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    22 23 24 25 26
27 28 29 30 01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
heute / Vorschau

Video der Woche

Eins der ersten Konzerte der Aktion „Zurück auf die Bühnen“ in Erlangen: Pop und Indie spielen KLAN am 17.9. auf der Kulturinsel Wöhrmühle, der aktuellen Open-Air-Bühne des E-Werks.

myDoppelpunkt

Bitte beachten sie unsere Datenschutzbestimmungen

Verlosungen