Musiksaal in der Kongresshalle
Bayernstr. 100
90478  Nürnberg

Buch, Literatur, Und

Lesung mit Musik: Mechthild Großmann, Nürnberger Symphoniker, Lars Vogt (Klavier): "Maria Stuart", von Stefan Zweig

Mechthild Großmann

Mechthild Großmann liest Stefan Zweig

Jeder kennt sie als resolute, kettenrauchende Staatsanwältin in den beliebten, in Münster spielenden Tatort-Folgen: Mechthild Großmann. Aber sie ist natürlich viel mehr:Theater-, Fernseh- und Filmschauspielerin,Tänzerin, Synchron-, Hörbuch- und Hörspielsprecherin, unverwechselbar mit ihrer tiefen, sinnlich sonoren Stimme. In Nürnberg liest Mechthild Großmann aus dem autobiografischen Roman "Maria Stuart" des österreichisch-jüdischen Schriftstellers Stefan Zweig. Die romanhafte Biografie über die tragische, schottische Königin fesselt durch die suggestive, pointierte, brillante Sprache. Flankiert wird die Lesung vom glühend leidenschaftlichen c-Moll-Quartett von Johannes Brahms, einem Stück von überirdischer Schönheit und schmerzlicher Intensität, als Schauspielmusik präsentiert vom Streichtrio der Nürnberger Symphoniker sowie Star-Pianist Lars Vogt am Klavier.

Stand: 22.09.2020

Veranstaltungsort

Bayernstr. 100
90478  Nürnberg

 
  • Tipps in der Umgebung

  • 0.4 km
    Gutmann
    Bayernstr. 150
    90478 Nürnberg
  • 1.07 km
    Das blaue Haus
    Allersberger Straße 185
    90461 Nürnberg
  • 1.07 km
    Lin Asia Restaurant
    Allersberger Str. 185 II
    90461 Nürnberg
  • 1.13 km
    Mani d'Oro
    Wodanstraße 59
    90461 Nürnberg

Termine

Oktober / November
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  27 28 29 30 31 01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
heute / Vorschau

Video der Woche

Heute mal ein Video aus einer ganz anderen Ecke mit einigen Gedanken zur Lage der Nation in den USA kurz vor der Wahl: Bob Mould ruft es auf seinem neuen Album BLUE HEARTS postpunkig in die Welt!

myDoppelpunkt

Bitte beachten sie unsere Datenschutzbestimmungen

Verlosungen