Desi
Brückenstr. 23
90419  Nürnberg

Ausstellung, Und

"Die Unsichtbare", Ausstellung im öffentlichen Raum

Die Unsichtbare

Wo sind die Frauen?

Auf 20 Plakatwänden der Stadtreklame findet seit dem 1. Oktober bis 23. Oktober "DIE UNSICHTBARE" als Ausstellung im öffentlichen Raum in Nürnberg statt. Denn die Welt scheint fast nur von Männern geprägt zu sein. Der Eindruck kommt nicht nur in Geschichtsbüchern auf, sondern auch im Stadtbild – fast alle Personendenkmäler im öffentlichen Raum sind männlich, so auch im Nürnberger Stadtgebiet. Dabei wurden die Stadt- und Nationalgeschichten, wie eben auch die Nürnberger Stadtgeschichte, natürlich ebenso durch starke Frauen geprägt! Frauen sind und waren handelnde Subjekte. Nur bleiben diese meist unerinnert und unsichtbar. Gesellschaftsordnungen beziehen sich auf Traditionen - Gleichstellung und Emanzipation müssen daher auch mit einem weiblicheren, feministischen und queeren Blick auf Geschichte und Geschichtsvermittlung einhergehen. Hier setzt "DIE UNSICHTBARE" an: Mit einem dokumentarischen und zugleich informiert-intervenierenden Blick auf Personendenkmäler.

Stand: 21.09.2021

Bilder

Veranstaltungsort

Brückenstr. 23
90419  Nürnberg


Tel.: 0911-33 69 43
Fax: 0911-33 65 13
Web: www.desi-nbg.de

 

Termine

Oktober / November
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 31
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
heute / Vorschau

Video der Woche

Mystisch-melancholische Folk-Romantik gibt es am 26.10. im Erlanger E-Werk, wenn Black Sea Dahu aus der Schweiz ihren Indie-Folk zum Besten geben.

myDoppelpunkt

Bitte beachten sie unsere Datenschutzbestimmungen

Verlosungen