Neues Museum
Klarissenplatz
90402  Nürnberg

Ausstellung, Und

"Was, wenn...?" - zum Utopischen in Kunst, Architektur und Design

Was, wenn...?

"Was, wenn..?" im Neuen Museum

Noch bis zum 20. September 2020 zeigt das Neue Museum Nürnberg unter dem Titel "Was, wenn...?" eine interdisziplinäre Ausstellung zum Utopischen in Kunst, Architektur und Design. Dabei treten Positionen der Gegenwart in Dialog mit ausgewählten Referenzen der 1960er- und 1970er-Jahre. Zum einen verhan­deln sie die Utopie als abstrakte Idee oder erheben sie selbst zum Werk­prinzip. Zum anderen reflektieren sie bereits existierende Utopien und stoßen Perspek­tivwechsel sowie alternative Zukunftsmodelle an. Dabei geht es um das Verhältnis des Menschen zur Gesellschaft, zur Umwelt und zu neuen Techno­logien, aber auch um Modelle für Stadtentwicklung, Bilder von Staaten und Staats­gemein­schaften sowie Potenziale und Grenzen einer globalisierten Welt. Die Ausstellung nimmt die Forderung nach neuen Utopien für das 21. Jahrhun­dert auf, wie sie bei­spielsweise der Utopieforscher und Politik­wissen­schaftler Richard Saage formu­liert. Sie möchte dazu anregen, gesell­schaftliche Diskus­sionen und Zukunftsvisionen nicht über dystopische Ansätze zu kreieren, sondern mit einem produktiven Diskurs neue und alternative Denkmodelle zu fördern.

Stand: 07.07.2020

Bilder

Veranstaltungsort

Klarissenplatz
90402  Nürnberg


Tel.: 09 11-2 40 20 69
Fax: 09 11-2 40 20 29
Web: www.nmn.de


Öffnungszeiten

Dienstag 10:00 bis 18:00
Mittwoch 10:00 bis 18:00
Donnerstag 10:00 bis 20:00
Freitag 10:00 bis 18:00
Samstag 10:00 bis 18:00
Sonntag 10:00 bis 18:00
 

Termine

September / Oktober
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        25 26 27
28 29 30 01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
heute / Vorschau

Video der Woche

Eines der letzten Open-Air-Konzerte für dieses Jahr: Pam Pam Ida spielen am 2.10. im Hirsch-Biergarten ihren sympathischen Bayern-Pop mit Tiefgang.

myDoppelpunkt

Bitte beachten sie unsere Datenschutzbestimmungen

Verlosungen