ArtiSchocken
Veillodter Straße 8
90459  Nürnberg

Acts & Facts, Und

Eröffnungsfest mit OB Dr. Ulrich Maly, Sigi Wekerle, Las Carettas u.a.

Artischocken Eröffnung

Artischocken wieder am Start!

Mit der ehemaligen Oberpostdirektion am Rathenauplatz, Veilrodter Str. 8, hat das Kulturprojekt Artischocken endlich wieder ein neues (temporäres) Zuhause gefunden! Die Evangelische Landeskirche hat den Gebäudekomplex gekauft. Bis zum Umbau in etwa zwei Jahren können sich hier Kunst und Kultur entfalten. Am Sonntag 15. Sept. wird die neue Kulturbühne um 18 Uhr von Oberbürgermeister Ulrich Maly bei einem Fest eröffnet. Es gibt im Anschluss eine Performance von Sigi Wekerle sowie ein Live-Konzert der Latino-Rock-Band Las Carettas. Die Programmschwerpunkte von ArtiSchocken liegen bei elektronischer Musik, Theater sowie Kunst und Kultur aus Osteuropa. Dank der finanziellen Unterstützung durch die Stadt und die PSD Bank Nürnberg kann dem Publikum eine professionelle Ton- und Lichttechnik im Saal geboten werden. Getragen wird die Kulturbühne von den drei Vereinen Integration e.V., Improtheater e.V. und Medienladen e.V. An der kulturellen Zwischennutzung ist auch der Künstlerverband BBK mit einer Galerie und Ateliers beteiligt. Das Bildungszentrum belegt ein Stockwerk. Es entsteht also ein richtiges Kulturzentrum.  Künstler, Musiker und Theateraktive sind eingeladen, sich mit Ideen und Veranstaltungen an der Zwischennutzung zu beteiligen. Die Verträge sind vorerst bis Ende 2020 befristet – mit Verlängerungsoption.

Stand: 27.08.2019

Bilder

Veranstaltungsort

Veillodter Straße 8
90459  Nürnberg


Web: www.artischocken-nuernberg.de

 

Termine

Februar / März
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        21 22 23
24 25 26 27 28 29 01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
heute / Vorschau

Video der Woche

Schlagwerk jeglicher Größe und Herkunft: Martin Grubinger. Der begnadete Percussionist ist am 16. Feb. in der Meistersingerhalle live zu erleben.

myDoppelpunkt

Bitte beachten sie unsere Datenschutzbestimmungen