Katharinenruine
Am Katharinenkloster 6/Peter-Vischer-Str.
90403  Nürnberg

Konzert Open Air, Musik, Open Air Konzert

Hochschule für Musik Nürnberg: "Jazz in der Ruine": Hardbop Messengers

Hardbop Messengers

Facettenreicher Jazz unter freiem Himmel: Vor der einzigartigen Kulisse des ehemaligen Katharinenklosters hat sich die Veranstaltungsreihe „Jazz in der Katharinenruine" inzwischen fest etabliert. An drei Abenden laden verschiedene Ensembles der Hochschule für Musik Nürnberg zu einem fetzigen Programm mit Bigband-Klängen, Latin Music und Jazz-Rock-Fusion ein.

Am Donnerstag, dem 8. Juli eröffnet die Vocal-Standard-Combo unter der Leitung von Markus Harm mit klanggeladenen Modern-Jazz-Sounds den letzten Festivalabend. Altbekannte Jazzstandards werden in neuen und eigenen Arrangements der Ensemble-Mitglieder präsentiert. Des Weiteren stehen unter der Leitung von Prof. Jürgen Neudert die Hardbop Messengers mit fetzigen Klängen auf der Bühne. Neben Stücken von prominenten Vertretern wie Horace Silver und Oliver Nelson, kommen auch unbekanntere Werke von Musikgrößen wie McCoy Tyner, Bobby Watson und Herbie Hancock im vielseitigen Programm vor. Alle Titel wurden von den Studierenden für die Besetzung eigens transkribiert bzw. arrangiert.

Stand: 25.06.2021

Veranstaltungsort

Am Katharinenkloster 6/Peter-Vischer-Str.
90403  Nürnberg


Tel.: 0911-231 5886
Fax: 0911-231 3410

 

Termine

September / Oktober
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    22 23 24 25 26
27 28 29 30 01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
heute / Vorschau

Video der Woche

Eins der ersten Konzerte der Aktion „Zurück auf die Bühnen“ in Erlangen: Pop und Indie spielen KLAN am 17.9. auf der Kulturinsel Wöhrmühle, der aktuellen Open-Air-Bühne des E-Werks.

myDoppelpunkt

Bitte beachten sie unsere Datenschutzbestimmungen

Verlosungen