Sommerbühne/Theatervorplatz
Richard-Wagner-Platz 2-10
90443  Nürnberg

Open Air Theater, Theater, Theater Open Air

"Extrem laut und unglaublich nah", theatrale Erkundungsexpedition nach dem Roman von Jonathan Safran Foer (auch um 20 Uhr)

Extrem laut und unglaublich nah

Extrem laut und unglaublich nah

Zwischen den Stadtteilen Tafelhof und Gostenhof entspinnt sich eine Geschichte von Trauer und Verlust, Hoffnung und Neuanfang: Der 9-jährige Oskar hat bei den Anschlägen auf das World Trade Center seinen Vater verloren. Da dieser ihn immer auf „Erkundungsexpeditionen" schickte, glaubt er, der Schlüssel, den er in den Sachen seines Vaters findet, sei ein Hinweis. Also begibt Oskar sich trotz aller Ängste auf eine Reise durch ein verändertes New York, trifft dabei auf die unterschiedlichsten Menschen mit ihren jeweiligen Geschichten und gerät in aberwitzige Abenteuer. Ein Projekt des Staatstheater Nürnberg, sowie der freien Produktionshäuser Theater Salz+Pfeffer und Gostner Hoftheater in Kooperation mit Leonardo – Zentrum für Kreativität und mit lokalen Künstler:innen. Startpunkt: Richard-Wagner-Platz 2, vor dem Opernhaus. Nach dem Roman von Jonathan Safran Foer.

Stand: 13.07.2021

Veranstaltungsort

Richard-Wagner-Platz 2-10
90443  Nürnberg

Termine

Oktober / November
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 31
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
heute / Vorschau

Video der Woche

Mystisch-melancholische Folk-Romantik gibt es am 26.10. im Erlanger E-Werk, wenn Black Sea Dahu aus der Schweiz ihren Indie-Folk zum Besten geben.

myDoppelpunkt

Bitte beachten sie unsere Datenschutzbestimmungen

Verlosungen