Schlosshof
Hauptstraße 1
91154  Roth

Open Air Theater, Theater, Theater Open Air

Rother Schlosshof-Spiele: "Die Möwe", nach Anton Tschechow

Rother Schlosshofspiele

Die Möwe

Wie jeden Sommer besucht die gefeierte Moskauer Schauspielerin Arkadina ihren Bruder Sorin, einen pensionierten Gerichtsrat. Ihr exzentrischer Sohn Kostja hat für die Sommergäste und die Gutsbesitzer der Gegend ein Theaterstück inszeniert, das prompt durchfällt. Nina, Tochter eines Gutsbesitzers und angehende Schauspielerin, fühlt sich den Möwen des Sees verwandt. Sie ist die große Liebe von Kostja, verfällt aber den Schmeicheleien von Trigorin, einem prominenten Schriftsteller und Arkadinas derzeitigem Lebensabschnittspartner. Gleichzeitig hält ein Gutsbesitzer um die Hand der „schon lange wartenden" Gutsbesitzerstochter Natalja an, während Smirnoff, „ein grimmiger Bär und Weiberhasser" trotz allem den Reizen einer verlassenen Ehefrau erliegt. Das Regieteam der Rother Schlosshof-Spiele hat Tschechows "Die Möwe" mit den beiden Einaktern "Der Bär" und "Der Heiratsantrag" verflochten. Die immer noch aktuellen und anrührenden Szenarien Anton Tschechows erzählen mit Witz und Eleganz von scheinbarem Erfolg, von tragischen und komischen Verliebtheiten, von unerfüllten Sehnsüchten und Träumen – kurz von der Flüchtigkeit des Daseins.

Stand: 03.06.2019

Bilder

Veranstaltungsort

Hauptstraße 1
91154  Roth

 

Termine

Dezember / Januar
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
heute / Vorschau

Video der Woche

Den Nikolaustag ein bisschen mit Stoner Rock & Blues feiern? Macht das! Am 6.12. ab 19.30 Uhr im Löwensaal in Nürnberg - Clutch, zusammen Graveyard und Kamchatka. Es wird heiß.

myDoppelpunkt

Bitte beachten sie unsere Datenschutzbestimmungen

Verlosungen