Kulturforum
Würzburger Str. 2
90762  Fürth

Theater

Uraufführung: "Sie hat die ganze Welt gesehen. Ein Konzert. Ein Theaterstück. Eine Anbetung.", Musiktheater

29.02.2024 19:00 Uhr
Uraufführung:
01.03.2024 19:30 Uhr
02.03.2024 16:00 Uhr
02.03.2024 19:30 Uhr

Sie hat die ganze Welt gesehen

Sie hat die ganze Welt gesehen

Das Musiktheater mit dem epischen Titel "Sie hat die ganze Welt gesehen. Ein Konzert. Ein Theaterstück. Eine Anbetung." thematisiert die Hürden des Alterns in der Popkultur – insbesondere bei Frauen: Hilde Kappes, 60-jährige Musikperformerin, übt zwar ungetrübt souverän ihre Kunst auf der Bühne aus, sieht sich aber immer stärker mit äußeren und inneren Widerständen konfrontiert. Ihre Nichte, die Songwriterin Vera Mohrs, steht mit 40 Jahren zwar noch sehr aktiv im Musikgeschäft, wird sich aber des Fehlens von weiblichen Vorbildern über 60 zunehmend schmerzlich bewusst. Welche Folgen hat dies auf unsere gesellschaftliche Wahrnehmung? Wie sähe die Welt aus, wenn wir alte, weise Frauen zu Vorbildern machen und auf T-Shirts drucken würden? Diese generationsübergreifenden Fragestellungen werden musikalisch durch Lieder und Performances aus dem Repertoire beider Komponistinnen erzählt. Zur Seite steht ihnen Countertenor Johannes Reichert, der mit seinen Interpretationen großer Songwriterinnen wie Joni Mitchell, Kate Bush, Björk oder Nina Hagen immer wieder die Klänge und Melodien der Ikoninnen in den Raum trägt.

Stand: 10.01.2024

Veranstaltungsort

Würzburger Str. 2
90762  Fürth


Tel.: 0911-97 38 40
Fax: 0911-97 38 416
Web: http://www.kulturforum.fuerth.de

 

Termine

Februar / März
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          24 25
26 27 28 29 01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
heute / Vorschau

Video der Woche

Auf der Tekkno World Tour von Electric Callboy gibt’s kein Techno, dafür jede Menge Metal. The hype is real - am 23.2. in der Arena in Nürnberg.

myDoppelpunkt

Bitte beachten sie unsere Datenschutzbestimmungen