Schauspielhaus/3. Etage
Richard-Wagner-Platz 2-10
90443  Nürnberg

Theater

XRT-Bühne: "Mythos P.A.N.", hybrides Theaterprojekt von minus.eins, nach Motiven von Guillermo del Toro u. a.

Mythos PAN

Mythos P.A.N.

"Mythos P.​A.​N." ist ein hybrides Theaterprojekt von Konstantin Küspert, Fabian Schmidtlein und Roman Senkl, das nach einem Konzept und in der Regie von Roman Senkl im XRT in der 3. Etage
in Kooperation mit DATEV uraufgeführt wird. Es ist ein Stück über den Verlust von Realität im Zeitalter der Digitalisierung. In einem seltsamen Raum erwachen zwei Menschen. Sie wissen nicht, wo sie sind und wie sie hierherkommen. Und vor allem: Sie wissen nicht, wer sie sind. Was ist passiert? Der Raum zeigt ihnen Bilder des Vergangenen, die lebendig werden. Und dann steht einer der beiden plötzlich sich selbst gegenüber. Was ist noch wahr? Worauf und auf wen kann ich mich verlassen? "Mythos P.A.N." eröffnet die neue digitale Spielstätte XRT. Dabei kommt innovative Technik zum Einsatz. Die analoge Bühnensituation verbindet sich mit digitalen Objekten – und Menschen.

Stand: 28.04.2023

Bilder

Veranstaltungsort

Richard-Wagner-Platz 2-10
90443  Nürnberg


Web: www.staatstheater-nuernberg.de

Termine

Februar / März
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    28 29 01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
heute / Vorschau

Video der Woche

Die unangefochtene Queen des Heavy Metal rockt seit 40 Jahren die Bühnen weltweit, im März auch in Nürnberg: DORO am 2.3. im Löwensaal.

myDoppelpunkt

Bitte beachten sie unsere Datenschutzbestimmungen