Schauspielhaus
Richard-Wagner-Platz 2-10
90443  Nürnberg

Theater

"Vendetta, Vendetta", von Thomas Köck

Vendetta, Vendetta

Vendetta, Vendetta

Rache ist gesellschaftlich geächtet. Es gilt: Recht statt Rache! Im Reich der Mythen aber, in Literatur, Film, Theater und Musik ist die Rache zu Hause. Seit Jahrtausenden verarbeiten wir sie dort: Medea ermordet ihre eigenen Kinder, Michael Koolhaas setzt Städte in Brand, Batman jagt durch die dunklen Straßen von Gotham City, Dr. Bartolo und die Königin der Nacht setzen alles aufs Spiel. Und sie alle singen, reden, handeln in ihrem Namen. Über den Umweg der sozialen Medien aber wird zunehmend auch die Straße wieder zur Bühne für Wut und Rache – bis hin zum Kapitol in Washington. Thomas Köcks Text "Vendetta, Vendetta" untersucht anhand großer Werke der Theater- und Opernliteratur die Bedeutung von Rache für unsere Gesellschaft. In Jan Philipp Glogers Inszenierung lassen Ensemblemitglieder aus Oper, Schauspiel, Ballett und Staatsphilharmonie mit ihren Ausdrucksformen die großen Rachefiguren auf der Bühne lebendig werden.

 

Stand: 12.01.2023

Bilder

Veranstaltungsort

Richard-Wagner-Platz 2-10
90443  Nürnberg


Tel.: 01801-34 42 76
Fax: 0911-231 54 11
Web: www.staatstheater-nuernberg.de

 
  • Tipps in der Umgebung

  • 0.15 km
    Bocksbeutelstuben
    Kartäusergasse 18
    90402 Nürnberg
  • 0.15 km
    Café Arte
    Kartäusergasse 1
    90402 Nürnberg
  • 0.16 km
    Gourmet Tempel
    Frauentorgraben 39
    90402 Nürnberg
  • 0.22 km
    Hangover
    Vordere Sterngasse 29
    90402 Nürnberg

Termine

Juli / August
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
heute / Vorschau

Video der Woche

Augen zu - Flugmodus an! Clueso bringt seine Hits und den Sommer zu euch: am 20. Juli nach Ansbach und am 27. Juli nach Ebern.

myDoppelpunkt

Bitte beachten sie unsere Datenschutzbestimmungen

Verlosungen