Tagungszentrum Onoldia
Nürnberger Str. 32
91522  Ansbach

Theater

Kaspar Hauser-Festspiele: "Versehrt", Solistisches Tanztheater

Ansbach erleben - Kaspar Hauser Festspiele

Ansbach erleben

Die glanzvollen Spuren einer markgräflich-höfischen Vergangenheit erlebet man im Stadtbild der mittelfränkischen Residenzstadt Ansbach fast in jedem Winkel. Noch bis zum 6. Nov. gastiert die Bayerische Landesausstellung unter dem Motto „Typisch Franken?" (s. Ausstellungen). Nicht nur die einmalige historische Kulisse, sondern auch unterschiedliche Events lohnen den Abstecher nach Ansbach, denn 2022 ein besonders umfassendes Kulturprogramm geboten. Noch bis zum 7. Aug. steht das Findelkind Europas bei den Kaspar-Hauser-Festspielen in Ansbach im Mittelpunkt. Das facettenreiche Programm beleuchtet Kaspar Hausers Schicksal aus den unterschiedlichsten kulturellen Blickwinkeln: Melodram, Wissenschaft, Theater, Musik oder Literatur. Ein fränkischer Genussmarkt stellt Gutes aus der Region vor und lädt vom 30. Sept. bis 3. Okt. zum Gaumenschmaus ein. Teil ist auch ein verkaufsoffener Sonntag am 2. Oktober. Die 4. Biennale für zeitgenössische Kunst Ansbach Contemporary findet unter dem Titel „Franken Edition" statt. Vom 13. Aug. bis 18. Sept. verwandelt sich die Stadt Ansbach in einen Kunstparcours der besonderen Art und greift auch den Fokus auf die fränkische Geschichte und Lebensart auf.

Stand: 14.07.2022

Bilder

Veranstaltungsort

Nürnberger Str. 32
91522  Ansbach

Termine

Oktober / November
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 01 02 03 04 05 06
heute / Vorschau

Video der Woche

Jazz, Blues, Ethno... Sir Marla Glen kehrt mit neuer Identität und neuem Album am 15.10. auf die Kulturfabrik-Bühne in Roth zurück.

myDoppelpunkt

Bitte beachten sie unsere Datenschutzbestimmungen