Schauspielhaus/3. Etage
Richard-Wagner-Platz 2-10
90443  Nürnberg

Theater

"Wer allein bleibt, den frisst der Wolf" (UA), von Ceren Ercan

20.03.2022 20:00 Uhr
26.03.2022 20:00 Uhr

Wer allein bleibt, den frisst der Wolf

Wer allein bleibt, den frisst der Wolf

Zwei Menschen begegnen sich in einem Moment flüchtiger Intimität, der den einen nicht mehr loslässt. Auf der Suche nach dem Gegenüber durchforscht der vor kurzem vom Dienst suspendierte Polizist die ganze Stadt und ist am Ende doch nur auf sich selbst zurückgeworfen. Ceren Ercan, deren Stück "I love you, Turkey!" bereits erfolgreich in Nürnberg lief, hat mit ihrem neuen Stück "Wer allein bleibt, den frisst der Wolf" eine fast krimihaft verschlungene und multiperspektivische Geschichte entworfen, die komisch und tragisch zugleich alle festen Konzepte von Identität ad absurdum führt und dabei unsere Erwartungen immer wieder augenzwinkernd unterläuft.

Stand: 02.11.2021

Bilder

Veranstaltungsort

Richard-Wagner-Platz 2-10
90443  Nürnberg


Web: www.staatstheater-nuernberg.de

Termine

Januar / Februar
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            23
24 25 26 27 28 29 30
31 01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
heute / Vorschau

Video der Woche

Sphärisch-intergalaktisch-esoterisch-pop-hymnisch lassen's Coldplay auf ihrem neuen Album "Music Of The Spheres" angehen, wie z.B. mit „My Universe“. Weitere CD-Neuheiten findet ihr hier auf Doppelpunkt.de unter „Platten“.

myDoppelpunkt

Bitte beachten sie unsere Datenschutzbestimmungen

Verlosungen