Opernhaus
Richard-Wagner-Platz 2-10
90443  Nürnberg

Theater

"Peter und der Wolf/Über den Wolf", Tanzstück von Goyo Montero, Musik von S. Prokofjew und Owen Belton - Nachholtermin der Premiere: 12.12.2020

01.11.2020 16:30 Uhr
01.11.2020 20:00 Uhr
09.11.2020 20:00 Uhr
15.11.2020 20:00 Uhr
21.11.2020 16:30 Uhr
21.11.2020 20:00 Uhr
28.11.2020 20:00 Uhr
15.11.2020 16:30 Uhr

Über den Wolf

Peter und der Wolf/Über den Wolf

Lauert in uns der böse Wolf? Die ursprüngliche Geschichte von Peter, der hinausgeht und die Tiere trifft, dient als Grundlage der Idee, verschiedene innere Stimmen im Kopf eines einzigen, durch Isolation traumatisierten Protagonisten zum Leben zu erwecken. Scheinbar unvereinbare emotionale Kräfte zerren an ihm: Aggressionen, Sehnsucht nach Nähe, Angst, Empathie und Antipathie brechen sich Bahn. Die Inszenierung soll Jugendlichen und Erwachsenen einen Zugang zu eigenen inneren Anteilen und Gefühlswelten ermöglichen. Allein aus Peters Perspektive, verkörpert durch Kammerschauspieler Thomas Nunner, durch seine Augen, seine Stimme nimmt das Publikum an dieser Reise in sein Inneres teil. Goyo Monteros künstlerischer Partner, der Komponist Owen Belton, baut mit seinem atmosphärischen Sound die Brücke zu den dunklen Regionen der Seele und schafft klangliche Verbindungen zur Partitur von Prokofjew.

Stand: 07.09.2020

Veranstaltungsort

Richard-Wagner-Platz 2-10
90443  Nürnberg


Tel.: 01801-34 42 76
Fax: 0911-231 54 11
Web: http://www.staatstheater-nuernberg.de

 
  • Tipps in der Umgebung

  • 0.15 km
    Bocksbeutelstuben
    Kartäusergasse 18
    90402 Nürnberg
  • 0.16 km
    Café Arte
    Kartäusergasse 1
    90402 Nürnberg
  • 0.16 km
    Gourmet Tempel
    Frauentorgraben 39
    90402 Nürnberg
  • 0.22 km
    Hangover
    Vordere Sterngasse 29
    90402 Nürnberg

Termine

Oktober / November
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  27 28 29 30 31 01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
heute / Vorschau

Video der Woche

Heute mal ein Video aus einer ganz anderen Ecke mit einigen Gedanken zur Lage der Nation in den USA kurz vor der Wahl: Bob Mould ruft es auf seinem neuen Album BLUE HEARTS postpunkig in die Welt!

myDoppelpunkt

Bitte beachten sie unsere Datenschutzbestimmungen

Verlosungen