Schauspielhaus/3. Etage
Richard-Wagner-Platz 2-10
90443  Nürnberg

Theater

"Sex Arbeit", Rechercheprojekt von Wenzel Winzer

23.01.2020 20:00 Uhr
26.01.2020 20:00 Uhr
18.02.2020 20:00 Uhr
17.03.2020 20:00 Uhr

Sex Arbeit

Das Geschäft mit der Lust ist fester Bestandteil fast jeder Zivilisation, begleitet von gemischten Gefühlen aus Anziehung, Abscheu und Mitleid. Es sind überwiegend Frauen, die sexuelle Dienstleistungen anbieten. Sie werden verachtet und begehrt, auf Sockel gehoben und stigmatisiert. Prostitution ist hierzulande legal, wird aber immer auch als zwielichtig empfunden. Aber sind Zwang und Gewalt tatsächlich Bestandteil der Branche selbst? Sicher ist: Das Geschäft läuft. Es generiert deutschlandweit ca. 14,5 Mrd. Euro Umsatz pro Jahr, etwa das Volumen der früheren Karstadt Quelle AG. Die Quelle ist Geschichte, an der Frauentormauer floriert das Geschäft. Dort, wo Sex Arbeit ist, beginnt die Recherche für das Rechercheprojekt "Sex Arbeit" von Werner Winzer.

Stand: 25.11.2019

Veranstaltungsort

Richard-Wagner-Platz 2-10
90443  Nürnberg


Web: www.staatstheater-nuernberg.de

Termine

Januar / Februar
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
heute / Vorschau

Video der Woche

Vom Namen her könnte man sie für eine englische Indie-Pop-Band halten, sind sie aber nicht. Spark wühlen die Klassikszene auf: Ravel, Mozart und Co. werden modernisiert, und ja - im Indie-Style. Am 4.1. kann man das im Kultuforum Fürth erleben! Just do it.

myDoppelpunkt

Bitte beachten sie unsere Datenschutzbestimmungen