Kammerspiele
Richard-Wagner-Platz 2-10
90443  Nürnberg

Theater

Internationale Reihe "Import/Export": Großbritannien: "Status", von Chris Thorpe (in engl. Sprache)

Reihe Import/Export

Wenn zunehmend radikaler Nationalismus das liberale Europa zu ersticken droht, gilt es, das Konzept der Nation zu durchleuchten. Der britische Autor und Theatermacher Chris Thorpe hat das auf bemerkenswerte Weise getan. Mit der Uraufführung seines Monologs "Status" gewann er in diesem Jahr einen der begehrten Fringe First Awards. Um herauszufinden, was es eigentlich bedeutet britisch zu sein, hat sich Thorpe auf die Reise begeben: Sie führt ihn nach Deutschland, dann nach Amerika ins Land der Navaho, nach Singapur ins Herz des ungezähmten Radikalkapitalismus und schließlich wieder über Frankfurt zurück nach England. "Status" ist ein Road-Movie mit Musik, an dessen Ende die Erkenntnis steht, dass trotz allen Entsetzens über den Brexit die nationale Identität nichts ist, das man so einfach loswerden kann. Ein Gastspiel in englischer Sprache.

Stand: 20.05.2019

Veranstaltungsort

Richard-Wagner-Platz 2-10
90443  Nürnberg


Tel.: 01801-34 42 76
Fax: 0911-231 54 11
Web: www.staatstheater-nuernberg.de

 

Termine

Januar / Februar
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
heute / Vorschau

Video der Woche

Vom Namen her könnte man sie für eine englische Indie-Pop-Band halten, sind sie aber nicht. Spark wühlen die Klassikszene auf: Ravel, Mozart und Co. werden modernisiert, und ja - im Indie-Style. Am 4.1. kann man das im Kultuforum Fürth erleben! Just do it.

myDoppelpunkt

Bitte beachten sie unsere Datenschutzbestimmungen