Markgrafentheater
Theaterplatz 2
91054  Erlangen

Theater

"Das hässliche Universum", von Laura Naumann

Das hässliche Universum

Allem Anfang wohnt Zerstörung inne. Dies zumindest hoffen einige der Figuren in Laura Naumanns sprachgewaltigem neuen Theaterstück "Das hässliche Universum". Auf der Suche nach einer besseren Zukunft scheint klar: „Wir müssen was machen, und zwar was anderes." Aber was? Und wer ist überhaupt Wir? Getrieben vom lähmenden Gefühl, die komplexe Gegenwart und einander nicht mehr zu verstehen, kreisen alle auf ihren eigenen Umlaufbahnen und suchen nach Antworten in unsicheren Zeiten. Zwischen jugendlicher Wut und Youtube, Revolte und Stagnation ringen sie um Halt und Haltung, obwohl die Welt, wie wir sie kennen, schon morgen eine andere sein wird. Mit großer poetischer Kraft erzählt Naumann, wie der Mensch die Erde einst mit großer Geste zum Leuchten gebracht hat — aber auch, wie sie dabei allmählich verglüht; Juliane Kann inszeniert das Stück im Markgrafentheater.

Stand: 23.01.2019

Veranstaltungsort

Theaterplatz 2
91054  Erlangen


Tel.: 09131-86 25 11
Web: http://www.theater-erlangen.de

 

Termine

Januar / Februar
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            26
27 28 29 30 31 01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
heute / Vorschau

Video der Woche

Er ist einfach angesagt bei der jüngeren Generation - zu Recht. Denn Faisal Kawusi spricht lustig aus seinem Alltag in Deutschland. Er hält sich selbst und anderen den Spiegel vor und das auf ganz leichte Art. Am 30. Jan. tut er das in der Stadthalle Fürth mit dem schönen Titel "Anarchie". Aber Hallo!

myDoppelpunkt

Bitte beachten sie unsere Datenschutzbestimmungen