Kammerspiele
Richard-Wagner-Platz 2-10
90443  Nürnberg

Theater

"Die Musik war schuld", Liederabend von Selen Kara und Vera Mohrs

Die Musik war schuld

Die Musik war schuld

Neu hier. Dem Sound der Stadt nachspüren. Von Hans Sachs' „Ehekarussell" zum Haiku-Dichter, der in der darunter liegenden U-Bahn-Station „Straßenkreuzer" verkauft, über neue „Meistersinger" aus aller Herren Länder, den jungen Ralph Möbius streifend zu Pachelbel und mit Hermann Kesten wieder zurück. Im Liederabend "Die Musik war schuld" wirft das neue Team am Schauspiel Nürnberg den Blick Neuankommender auf Nürnberg und seine kleinen und großen Geschichten. In ihrem Liederabend begeben sich Regisseurin Selen Kara und Liedermacherin Vera Mohrs gemeinsam mit dem Schauspiel-Ensemble auf eine Suche in die musikalischen Tiefen der Stadt Nürnberg.

Stand: 22.10.2018

Veranstaltungsort

Richard-Wagner-Platz 2-10
90443  Nürnberg


Tel.: 01801-34 42 76
Fax: 0911-231 54 11
Web: www.staatstheater-nuernberg.de

 

Termine

September / Oktober
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
heute / Vorschau

Früh übt sich, wer Kulturfan werden will... ;-) im Theater Garage in Erlangen gibt es am 21. Sept. die Wiederaufnahme eines wunderbaren Kindertheater-Stücks ab 4 Jahre: "Immerfort in einem Wort" ist ein Stück über das Wunder der Sprache, mit Witz und Poesie.

myDoppelpunkt

Bitte beachten sie unsere Datenschutzbestimmungen

Gastro-Tipps

- Anzeigen -
Brown Sugar:
Feiere Deinen Geburtstag im Sugar und du erhältst 10% Rabatt auf alle Getränke
Balazzo Brozzi:
An Sonn- und Feiertagen lockt von 9 bis 14 Uhr das spektakuläre Frühstücksbuffet
Andalusischer HUND Fürth:
Cocktail Happy Hour: täglich
17.00 -20.00 h und ab 23.00 h bis zum Ende Montags: Tapas für nur 3,50 €
Chillis, Fürth/Nürnberg/ Erlangen/Herzogenaurach:
Hier gibt es alles, was scharf und feurig ist.
Happy Hour: Cocktails 1/2 Preis 17-19:00h
ab 22:30 alle Cocktails nur 4,90
Yoghurt Bar Erlangen:
Die leckersten Suppen in Erlangen...