Opernhaus
Richard-Wagner-Platz 2-10
90443  Nürnberg

Theater

"Catch me if you can", Musical von McNally/Shaiman/Wittman

Catch me if you can

Catch me if you can

Pilot, Arzt, Anwalt – Frank Abagnale konnte jeden Beruf ausüben, denn er konnte vor allem eines: bluffen. Seine Biografie wurde 2002 verfilmt; zehn Jahre später erschien das Musical "Catch me if you can" über den genialen Hochstapler, der virtuos die Rollen wechselt und dabei nicht nur vor der Polizei, sondern auch vor sich selbst wegläuft. Es sei ihm lediglich darum gegangen, Frauen zu beeindrucken, beschreibt Abagnale den Impuls für die Hochstapelei in seinem Buch „Catch me, if you can", das ihn in den 80er-Jahren berühmt machte. Steven Spielberg verfilmte die Zeitspanne, in der der 16-Jährige vom Scheckbetrüger zum international gesuchten Verbrecher avancierte. Allerdings sieht er in Abagnales gehetztem Leben nicht nur ein amouröses und turbulentes Abenteuer, sondern auch eine Flucht vor zerrütteten Familienverhältnissen, vor der Realität, vor sich selbst. Rund zehn Jahre nach der Verfilmung wurde „Catch me if you can" am Broadway als Musical uraufgeführt. Es ist eine witzige, temporeiche Show, in der Abagnale die entscheidenden Situationen seines Lebens im wahrsten Sinne des Wortes Revue passieren lässt, musikalisch unterlegt mit einer Liebeserklärung an den Sound der 60er Jahre.

Stand: 28.08.2018

Bilder

Veranstaltungsort

Richard-Wagner-Platz 2-10
90443  Nürnberg


Tel.: 01801-34 42 76
Fax: 0911-231 54 11
Web: http://www.staatstheater-nuernberg.de

 

Termine

November / Dezember
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
heute / Vorschau

Video der Woche

Nicht nur für Bowie-Fans: "Lazarus" am Staatstheater Nürnberg. Am 6.11. ist die Wiederaufnahme - weitere Termine folgen, z.B. am 12.11. - let's have a look.

myDoppelpunkt

Bitte beachten sie unsere Datenschutzbestimmungen