Opernhaus
Richard-Wagner-Platz 2-10
90443  Nürnberg

Theater

"Powerhouse", Choreographien von Hofesh Shechter, Alexander Ekman und Goyo Montero

Powerhouse

Powerhouse

Für den neuen ‚triple bill'-Abend "Powerhouse", für den er selbst abermals ein neues Stück entwerfen wird, hat Ballettdirektor Goyo Montero zwei Choreographen eingeladen, deren Werke wesentlich durch Kraft, Energie und Stärke geprägt sind. Alexander Ekman beendete bereits im Alter von zweiundzwanzig Jahren seine Tänzerkarriere, um fortan als Choreograph durchzustarten. Seither entwirft er seine Arbeiten für renommierte Compagnien und kombiniert dabei intelligenten Humor und originellen Einfallsreichtum mit rasanten Bewegungsabläufen und geschickten Übergängen. Mit der Compagnie des Staatstheater Nürnberg Ballett studiert Alexander Ekman seine temporeiche und pulsierende Choreographie "Tuplet" zur elektronischen Musik von Mikael Karlsson ein. Zum ersten Mal ist außerdem der israelische Choreograph Hofesh Shechter mit seinem preisgekrönten Werk "Disappearing Act" am Staatstheater Nürnberg zu Gast. Markant, wild, die Schwerkraft betonend und zugleich ironisch sind Shechters Arbeiten, in denen er oftmals nur fragmentarisch Sequenzen aneinanderreiht und damit harte Kontraste, Reibungen und Dissonanzen erzeugt. Die dritte Choreographie steuert Goyo Montero bei, die im September 2017 erfolgreich Premiere in London feierte: "Imponderable" – zu Deutsch: „Unwägbar". Die Inspirationsquelle für Goyo Montero waren dabei die Werke von Silvio Rodríguez, einem der wichtigsten Sänger und Songschreiber Lateinamerikas.

Stand: 23.02.2018

Veranstaltungsort

Richard-Wagner-Platz 2-10
90443  Nürnberg


Tel.: 01801-34 42 76
Fax: 0911-231 54 11
Web: http://www.staatstheater-nuernberg.de

 

Termine

August / September
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
heute / Vorschau

Mit den Grandbrothers und ihren melancholisch-verträumten Klaviersounds kann der Herbst beginnen! Am 13. Sept. im E-Werk im Rahmen der Konzertreihe Tastenclub!

myDoppelpunkt

Bitte beachten sie unsere Datenschutzbestimmungen

Gastro-Tipps

- Anzeigen -
Brown Sugar:
Feiere Deinen Geburtstag im Sugar und du erhältst 10% Rabatt auf alle Getränke
Balazzo Brozzi:
An Sonn- und Feiertagen lockt von 9 bis 14 Uhr das spektakuläre Frühstücksbuffet
Andalusischer HUND Fürth:
Cocktail Happy Hour: täglich
17.00 -20.00 h und ab 23.00 h bis zum Ende Montags: Tapas für nur 3,50 €
Chillis, Fürth/Nürnberg/ Erlangen/Herzogenaurach:
Hier gibt es alles, was scharf und feurig ist.
Happy Hour: Cocktails 1/2 Preis 17-19:00h
ab 22:30 alle Cocktails nur 4,90
Yoghurt Bar Erlangen:
Die leckersten Suppen in Erlangen...