Meistersingerhalle
Münchener Str. 21
90478  Nürnberg

Konzert, Musik

Staatsphilharmonie Nürnberg, Joana Mallwitz (Ltg.), Gautier Capuçon (Cello): Werke von Ravel, Brahms u. Tschaikowsky

Joana Mallwitz

Staatsphilharmonie Nürnberg, Joana Mallwitz und Gautier Capuçon

Mit einem beeindruckenden Crescendo eröffnen die Staatsphilharmonie Nürnberg und ihre Generalmusikdirektorin Joana Mallwitz die neue Spielzeit: Ravels manisch-genialer "Boléro" lässt alle Farben des Orchesters leuchten. Der französische Star-Cellist Gautier Capuçon spielt den äußerst anspruchsvollen Solopart in Tschaikowskys "Rokoko-Variationen" und zum Abschluss erklingt die "Symphonie Nr. 1" in C-Moll von Johannes Brahms.

 

Stand: 15.07.2019

Bilder

Veranstaltungsort

Münchener Str. 21
90478  Nürnberg


Tel.: 0911/231 - 80 00
Fax: 0911/231 - 80 16
Web: http://www.meistersingerhalle.nuernberg.de

 

Termine

Januar / Februar
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
heute / Vorschau

Video der Woche

Vom Namen her könnte man sie für eine englische Indie-Pop-Band halten, sind sie aber nicht. Spark wühlen die Klassikszene auf: Ravel, Mozart und Co. werden modernisiert, und ja - im Indie-Style. Am 4.1. kann man das im Kultuforum Fürth erleben! Just do it.

myDoppelpunkt

Bitte beachten sie unsere Datenschutzbestimmungen