Theater
 

"Theater in Stücken" in Erlangen

Ab Ostersonntag, dem 4. April präsentiert das Theater Erlangen nach "Panopticon" und "Your Choice" ein weiteres kostenloses Spiel auf seiner BÜHNE DIGITAL. "Theater in Stücken" (www.theater-in-stuecken.de) ist ein ortsbasiertes SmartphoneGame, das ohne den Download einer App auskommt und im Browser geöffnet wird.
Es ähnelt dem beliebten Geocaching und lädt zum Spaziergang durch die Erlanger Innenstadt ein: Das Theater ist zersplittert und die einzelnen Bestandteile müssen gefunden und benannt werden, um es wieder zusammenzusetzen. Auf einer Karte sind neun Stationen eingetragen, die es aufzusuchen gilt, um eine Rätselfrage zu lösen. Richtig eingegebene Antworten ergeben ein Puzzlestück des Theaters und einen Teil des Gesamtlösungsworts. Ein zeitliches Limit ist nicht gesetzt, man kann z.B. entlegenere Stationen auch an einem anderen Tag besuchen.
Entwickelt wurde das Spiel von Gamespezialist Michael Straeubig in Zusammenarbeit mit dem Theaterteam und den beiden Schauspielern Charles P. Campbell und Leon Amadeus Singer.

Theater in Stücken kann bis Ende Juni abgerufen werden.

www.theater-erlangen.de/de

Stand: 05.04.2021

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Termine

April / Mai
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
heute / Vorschau

Video der Woche

Leider schon ausverkauft – trotzdem ein Lichtblick und ein Zeichen der Hoffnung am Konzert-Horizont. The Notwist spielt - hoffentlich - am 26.3. und 27.3. im Erlanger E-Werk.

myDoppelpunkt

Bitte beachten sie unsere Datenschutzbestimmungen

Verlosungen