Theater
 

37 Ansichtskarten

Mit ihren neuen Produktion "37 Ansichtskarten" tourt die Bühne Erholung 27 durch die Region. Susanne Lauterbach hat die absurd-komische Familiengeschichte, die auch ans Herz geht, bearbeitet und inszeniert. Avery Sutton kehrt nach acht Jahren Abwesenheit in sein Elternhaus zurück, um den Eltern seine Verlobte Gillian vorzustellen. Er hat ihr seine Familie bereits als „leicht exzentrisch" beschrieben, aber was die beiden bei ihrer Ankunft vorfinden, überrascht selbst ihn: Das Haus steht schief, im Vorgarten haust ein wilder Hund und die totgeglaubte Großmutter wohnt in der Speisekammer. Und was bitte macht der Elch im Schlafzimmer und wer ist eigentlich Frank?
Premiere ist am 19. Okt, 19:30 Uhr im BiKul/Elan (Fürth), weitere Vorstellungen am 20. Okt., sowie am 2. u. 3. Nov. ebendort, im Badsaal Schnaittach am 10. Okt., im Pfarrsaal Rohr am 24. Nov. und im Bürgerhaus Tuchenbach am 8. Dez. Beginn immer: 19:30 Uhr

Stand: 24.09.2018

Bilder

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Termine

Juni / Juli
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 01 02 03 04 05
heute / Vorschau

Video der Woche

Kulturhauptstadtbewerbung 2025: STREAM FORWARD YouTube-Channel der Stadt Nürnberg

myDoppelpunkt

Bitte beachten sie unsere Datenschutzbestimmungen

Verlosungen