Buch
 

Ein „bisschen“ rassistisch?!

David Mayonga - Ein Neger darf nicht neben mir sitzen

„Ein Neger darf nicht neben mir sitzen: Eine deutsche Geschichte", von David Mayonga, Komplett Media, 280 S., 18 Euro

"Ein Neger darf nicht neben mir sitzen." Ein Satz, der sich tief in die Persönlichkeit von David Mayonga aka Roger Rekless gegraben hat und auch daher der Titel seines ersten Buches ist. Eines Buches, das es nicht geben sollte und das der Autor niemals schreiben wollte. Doch auch genau deswegen ist es ein Buch, was so gut und auch so wichtig ist.
David Mayonga, Rapper, Moderator und Pädagoge, lebt in München, ist in Markt Schwaben 1981 geboren und aufgewachsen. Zusammen mit seinem Co-Autor, dem Bonner Journalisten Nils Frenzel, fing er an dieses Sachbuch zu schreiben. Er thematisiert darin seine Erfahrungen, wie er schon als kleiner Junge aufgrund seiner Hautfarbe auf Ablehnung stieß und sich in seinem Leben immer wieder mit Rassismus auseinander setzen musste. „Ein Neger darf nicht neben mir sitzen" ist dabei nicht einfach nur der Titel des Buches, es ist der Satz, den er an seinem ersten Tag im Kindergarten hören musste.
An dieser Stelle kann ich das Buch als wirklich sehr lesenswert, aber auch als sehr gut lesbar benennen. David Mayorga schafft es, dieses wirklich schwierige Thema in einfachen Worten näher zu bringen und dabei ohne den besserwisserischen Zeigefinger zu erheben. Seine persönlichen Erfahrungen ergänzt er mit geschichtlichen Hintergründen, ohne den Leser mit trockenem Stoff zu erschlagen. Herausragend ist schon seine Einleitung, in der er von einem AfD-Infoabend des Kreisverbandes München-Süd berichtet, den er besucht hat. Der Leser pendelt daher von Anfang an zwischen Schmunzeln, Grauen und Fremdschämen.
Alles in allem 280 starke Seiten, die zusätzlich Gastbeiträge von u.a. Samy Deluxe oder Shahak Shapira enthalten.

Jürgen Hofmann

Stand: 09.09.2019

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Termine

November / Dezember
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
heute / Vorschau

Video der Woche

Nicht nur für Bowie-Fans: "Lazarus" am Staatstheater Nürnberg. Am 6.11. ist die Wiederaufnahme - weitere Termine folgen, z.B. am 12.11. - let's have a look.

myDoppelpunkt

Bitte beachten sie unsere Datenschutzbestimmungen