Platten
 

Doon Kanda

Doon Kanda

Der Wahllondoner Jesse Kanda ist bildender Künstler, der für seine gotisch-surrealistische Kunst, seine Arbeit als Art Director und Videofilmer (FKA Twigs, Björk, Arca) und in den letzten Jahren auch als Musiker Doon Kanda bekannt ist. Auf seinem Debüt „Labyrinth" (Hyperdub) verarbeitet er in 13 Kompositionen gotisch-barocke, kammermusikalisch-Brokat-Vorhang-schwere traumatische Irrungen und Wirrungen zwischen Himmel und Hölle. Er erzählt von einer Zeit des Verlusts, zum Großteil in walzerähnlichen 3/4-Takt-Rhythmen getraumwandelt, Dark Wave, Synthi-Gothik und Kammermusik aus dem Psychosen-Schreckenskabinett – morbide-schaurig schön.

Jürgen Parr

Stand: 12.02.2020

Termine

Mai / Juni
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 31
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
heute / Vorschau

Video der Woche

Kulturhauptstadtbewerbung 2025: STREAM FORWARD YouTube-Channel der Stadt Nürnberg

myDoppelpunkt

Bitte beachten sie unsere Datenschutzbestimmungen

Verlosungen