Platten
 

Nicola Cruz

Nicola Cruz - Siku

Das Interesse für die unterschiedlichsten Klangeinflüsse, Rhythmen und Kulturen der Welt in Verbindung mit elektronischen Sounds steht auch dieses Mal im Mittelpunkt des neuen Albums „Siku" des ecuadorianischen Producers und Soundschraubers Nicola Cruz. Zwischen Traditionellem und Electronica, Beats, Percussions und mystischen, folkloristischen Klängen, bleibt er nicht in den Soundgrenzen Südamerikas: So werden die Percussion-Teppiche von Stücken wie „Siete" oder „Obsidiana" beispielsweise von Harmonien überlagert, die ihre Wurzeln im Hinduismus haben, in „Okami" bringt ein Vibraphon Jazziges ein, „Esu Enia" basiert auf einem westafrikanischen Balafon. Bei „Arca" bleibt er in der Verwendung kolumbianischer Cumbia-Rhythmen heimatverbunden, bei „Hacia Delante" oder „Criançada" setzt er auf brasilianische Samba-Tradition. Die ätherisch-mystisch-trancig wirkenden Tracks inspirieren sowohl Körper als auch Geist (Tanzen oder Träumen).

Jürgen Parr

Stand: 11.12.2018

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Termine

März / April
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          23 24
25 26 27 28 29 30 31
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
heute / Vorschau

Die beeindruckende Künstlerin Alice Phoebe Lou kommt am 29.4. ins Erlanger E-Werk! .

myDoppelpunkt

Bitte beachten sie unsere Datenschutzbestimmungen

Gastro-Tipps

- Anzeigen -
Brown Sugar:
Feiere Deinen Geburtstag im Sugar und du erhältst 10% Rabatt auf alle Getränke
Balazzo Brozzi:
An Sonn- und Feiertagen lockt von 9 bis 14 Uhr das spektakuläre Frühstücksbuffet
Andalusischer HUND Fürth:
Cocktail Happy Hour: täglich
17.00 -20.00 h und ab 23.00 h bis zum Ende Montags: Tapas für nur 3,50 €
Chillis, Fürth/Nürnberg/ Erlangen/Herzogenaurach:
Hier gibt es alles, was scharf und feurig ist.
Happy Hour: Cocktails 1/2 Preis 17-19:00h
ab 22:30 alle Cocktails nur 4,90
Yoghurt Bar Erlangen:
Die leckersten Suppen in Erlangen...