Platten
 

Referend Rusty & The Case

Reverend Rusty and The Case

Der erste Eindruck: erdig rauer Bluesrock mit klaren Strukturen und markanten Riffs. Doch Vorsicht, wenn man in die Texte reinhorcht. Da bedient der verhärmte Referend Rusty alle blues-typischen Klischees: Machosprüche wie in „Hey Bitch", den lonesome Cowboy mit der Gitarre als Frauenersatz, den heimwehlastigen „Goin' Home" Roadblues oder die Lobeshymne auf den guten alten „Rocknroll". Auch die Gitarrensoli kommen über weite Strecken über abgegriffene Patterns und tausendmal gehörten Licks nicht hinaus. So bleibt „Rough Times" Retro pur.

Volker Peter

Stand: 15.11.2018

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Termine

Januar / Februar
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
heute / Vorschau

... wie sagte mein Vater immer zu mir: "Auch ein Hippie muss mal Pippi!". Das aber nur am Rande... wer 17 Hippies hören und sehen will (gut, es sind eigentlich nur 13...), wie sie großartige, chansoneske Rock'n'Roll-Musik mit Stilen aus aller Welt machen, der muss am 18.1. in den Hirsch gehen. Um 21 Uhr geht's los. Peace!

myDoppelpunkt

Bitte beachten sie unsere Datenschutzbestimmungen

Gastro-Tipps

- Anzeigen -
Brown Sugar:
Feiere Deinen Geburtstag im Sugar und du erhältst 10% Rabatt auf alle Getränke
Balazzo Brozzi:
An Sonn- und Feiertagen lockt von 9 bis 14 Uhr das spektakuläre Frühstücksbuffet
Andalusischer HUND Fürth:
Cocktail Happy Hour: täglich
17.00 -20.00 h und ab 23.00 h bis zum Ende Montags: Tapas für nur 3,50 €
Chillis, Fürth/Nürnberg/ Erlangen/Herzogenaurach:
Hier gibt es alles, was scharf und feurig ist.
Happy Hour: Cocktails 1/2 Preis 17-19:00h
ab 22:30 alle Cocktails nur 4,90
Yoghurt Bar Erlangen:
Die leckersten Suppen in Erlangen...

Verlosungen