Comic
 

Historischer Opportunist

Der Schwindler

Rabaté: Der Schwindler, 39,80 Euro, Schreiber & Leser

Mit der Adaption des Romans „Ibykus" von Alexej Tolstoi, einem entfernten Verwandten des großen Lew, bewältigte Pascal Rabaté eine wahre Herkulesaufgabe. Über 500 Seiten hat seine Panel-Fassung der Abenteuer des Semjon Newsorow, der sich ab 1917 als opportunistischer Schuft, Spion und Zuhälter durch das Chaos aus Revolution und Krieg schlägt. Die Gesamtausgabe von Der Schwindler, dessen einzelne Alben im Original schon zur Jahrtausendwende in Angoulême prämiert wurden, ist ein brutales Panel-Zeitgemälde in kunstvollen Graustufenszenen – und mit den üblichen russischen Längen.

Stand: 14.11.2018

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Termine

April / Mai
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
heute / Vorschau

Video der Woche

Kulturhauptstadtbewerbung 2025: STREAM FORWARD YouTube-Channel der Stadt Nürnberg

myDoppelpunkt

Bitte beachten sie unsere Datenschutzbestimmungen