Comic
 

Comicalben und -bücher 04-17

Nestor Burma in der Klemme

1997 verbrachte der Franzose Christophe André drei Monate als Geisel tschetschenischer Separatisten. In seiner Comic-Reportage Geisel (Reprodukt, 29 Euro) nutzt Guy Delisle über 400 dekomprimierte Seiten, um Monotonie, Unwissenheit, Isolation, Hilflosigkeit und Hoffnung abzubilden. Intensiv.

Comic-Künstler wie Tardi prägten den Detektiv Nestor Burma mindestens so sehr wie sein Schöpfer, Romancier Léo Malet. Mit Nestor Burma in der Klemme (Schreiber & Leser, 18,80) adaptiert nun Emmanuel Moynot einen schönen Malet-Krimi von 1945, der im besetzten Paris spielt.

Spirou zählt zu den europäischen Comic-Ikonen. Das Spirou & Fantasio Spezial 22 (Carlsen, 12 Euro) von Yann und Olivier Schwartz schließt endlich ihr zeitgemäßes Abenteuer aus Band 19 ab.

In Descender 3 (Splitter, 22,80) bereisen Autor Jeff Lemire und Aquarellkünstler Dustin Nguyen die Vergangenheit ihrer menschlichen und mechanischen Protagonisten. Einer der besten Science-Fiction-Titel auf dem Markt.

Christian Endres

Stand: 17.04.2017

Termine

März / April
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 01 02 03 04
heute / Vorschau

Video der Woche

„Der Nussknacker“ mal anders: Im Rahmen des Projektes „Musical Chain“ des Baltic Sea Philharmonic gibt’s hier Nutty Christmas: auch im Januar noch schön.

myDoppelpunkt

Bitte beachten sie unsere Datenschutzbestimmungen

Verlosungen