Meistersingerhalle
Münchener Str. 21
90478  Nürnberg

Konzert, Musik

Philharmonischer Chor Nürnberg: "Romantisch", Brahms, Schumann, Puccini, Verdi, Bizet, Fauré, Lehár und anderen

Philharmonischer Chor Nürnberg

Philharmonischer Chor Nürnberg

Romantisch! - heißt das Motto dieses abwechslungsreichen Abends, durch den der bekannte Rundfunk- und Fernsehmoderator und Entertainer Rolf-Bernhard Essig führen wird und bei dem den Philharmonischen Chor Nürnberg seine treuen Orchesterpartner, die Nürnberger Symphoniker, begleiten, unter der Gesamtleitung von Gordian Teupke.

Zu hören sind vor der Pause zunächst Kompositionen der deutschen Romantiker Johannes Brahms und Robert Schumann. Brahms Vertonung vom "Gesang der Parzen" für sechsstimmigen Chor basiert auf Strophen aus Goethes "Iphigenie auf Tauris" und beschreibt darin die Willkür der Götter gegenüber dem Menschen. Robert Schumann erzählt in seiner auf Gedichten von Emanuel Geibel basierenden Ballade "Vom Pagen und der Königstochter", für gemischten Chor und Soli, von der verbotenen Liebe zwischen einer Prinzessin und dem Pagen des Königs.
Nach der Pause sorgen italienische, französische und österreichische Wegbegleiter der beiden deutschen Romantiker für eine schwungvolle Fortsetzung und einen vergnüglichen Ausklang des Abends.


Zu Beginn des zweiten Teils gibt Gocha Mosiashvili, Assistent von Gordian Teupke beim Philharmonischen Chor, sein Dirigier-Debüt mit dem Chor, mit Werken von Puccini, Rossini und Verdi. Chor und Solisten haben dabei Gelegenheit mit Ausschnitten aus berühmten italienischen Opern, wie dem "Barbier von Sevilla", "Gianni Schicchi" und "Otello" viel Italianità zu versprühen. Wieder zurück am Dirigierpult lässt Gordian Teupke dann seinerseits berühmte Arien aus Bizets "Carmen" und aus Gounods "Roméo et Juliette" sowie die träumerische Pavane von Gabriel Fauré durch Chor und Solisten mit viel Gefühl präsentieren. Mit einer Arie aus Gaetano Donizettis "Don Pasquale" sowie schwungvollen und bekannten Klängen aus Operetten von Franz Lehár und Johann Strauss endet dieser abwechslungsreiche Abend.

Die Solisten dieses Abends sind übrigens allesamt erfolgreiche Studierende der Gesangsklassen der Musikhochschule Nürnberg. Sie werden den Chor im ersten Teil solistisch begleiten und im zweiten Teil des Abends auch mit einigen solistischen "Sahnestückchen" aufwarten.

 

Solisten: Mara Möritz (Sopran), Helena Steiner (Sopran), Alexandra Vildosola (Sopran), Stefanie Weidmann (Alt), Ruihang Sun (Tenor), Patryk Rybarczyk (Bariton), Hyunho Yoo (Bariton), Wonyong Kang (Bass)

Stand: 09.04.2019

Veranstaltungsort

Münchener Str. 21
90478  Nürnberg


Tel.: 0911/231 - 80 00
Fax: 0911/231 - 80 16
Web: http://www.meistersingerhalle.nuernberg.de

 

Termine

Juni / Juli
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 01 02
heute / Vorschau

Video der Woche

Comedy Live im Autokino: Willy Astor - der Jäger des verlorenen Satzes am 5.7. im Autokino in Roth.

myDoppelpunkt

Bitte beachten sie unsere Datenschutzbestimmungen

Verlosungen