Stadtbibliothek Zentrum
Gewerbemuseumsplatz 4
90403  Nürnberg

Buch, Literatur, Und

Autorenlesung mit Daniel Odija

Daniel Odija

Aus Sluspk/Stolp in Pommern kommz der 1974 geborene Schriftsteller und Journalist Daniel Odija. Seine Bücher sind ins Deutsche („Auf offener Straße" und „Das Sägewerk"), ins Französische und ins Ukrainische übersetzt worden. Odija gehört zur jüngeren Generation polnischer Autoren und gilt als einer der besten Beobachter des sogenannten POLEN „B", der polnischen Provinz, von der er nicht ausschließlich schöne Seiten zeigt. Daniel Odija wird aus „Auf offener Straße" und „Das Sägewerk" vorlesen, erzählt aber auch, wie man sich fühlt als Bewohner der Häuser, in denen früher die Deutschen wohnten - in der Stadt, die nach dem Krieg von Menschen aus Ost- und Zentral-Polen besiedelt wurde. Odija beobachtet und findet es höchst interessant, wie sich nach 1945 das Deutsche und das Polnische in seiner Geburtsstadt vermischen und gegenseitig durchdringen. Mit spürbarer Sympathie beschreibt er diese Stadt, die einen bekennenden Homosexuellen als Oberbürgermeister gewählt hat.

Stand: 15.12.2016

Veranstaltungsort

Gewerbemuseumsplatz 4
90403  Nürnberg


Web: www.nuernberg.de/internet/stadtbibliothek/

 

Termine

April / Mai
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  25 26 27 28 29 30
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
heute / Vorschau

Video der Woche

Macy Gray ist mit dabei - beim Jazz und Blues Open in Wendelstein, und zwar am 30 April!

myDoppelpunkt

Gastro-Tipps

- Anzeigen -
Brown Sugar:
Feiere Deinen Geburtstag im Sugar und du erhältst 10% Rabatt auf alle Getränke
Balazzo Brozzi:
An Sonn- und Feiertagen lockt von 9 bis 14 Uhr das spektakuläre Frühstücksbuffet
Andalusischer HUND Fürth:
Cocktail Happy Hour: täglich
17.00 -20.00 h und ab 23.00 h bis zum Ende Montags: Tapas für nur 3,50 €
Chillis, Fürth/Nürnberg/ Erlangen/Herzogenaurach:
Hier gibt es alles, was scharf und feurig ist.
Happy Hour: Cocktails 1/2 Preis 17-19:00h
ab 22:30 alle Cocktails nur 4,90
Yoghurt Bar Erlangen:
Die leckersten Suppen in Erlangen...

 

Newsletter